Einige leckere Kostproben aus dem Repertoire
Aldirap
T: Ingeborg Müller M: Philipp Oebel
Die Lorelei
T: Jacob Dreesen M: Friedrich Silcher
Sehr verehrte Damen und Herren,


als Krätzjessänger werde ich oft gefragt: Spielen Sie auch bei privaten Anlässen? Jo, jo dat !! Geburtstage, Hochzeiten, Kindtaufe, Sommerfesten, Weihnachtsfeiern,Firmen- und Vereinsfesten.

Terminanfrage philipp-oebel@t-online.de tel0177-1823 303


Mein aktuelles Lieblingslied ist das ZAUSLEED mit Vorspiel von der legendären PUDELBANDE


Aus dem Pressewald:
ein Artikel in der Kölnischen Rundschau vom 16.11.2013
http://www.rundschau-online.de/koeln/interview-mit-kappe-und-gitarre,15185496,25047308.html


...ein Artikel im KStA vom 17.09.2012 über unsere KRONJUWELEN...
http://www.ksta.de/koeln/heimatklaenge-kleine-lieder-ueber-grosse-gefuehle,15187530,17266136.html






Das Herz der Kölner
spiegelt sich in ihren Liedern wider. Gefeiert und gesungen wird bei vielen Gelegenheiten. Ob bei d´r Kinddäuf, Huhzick, Jebotsdach oder anderen Festivitäten. Ob in d`r Weetschaff, in d´r Jass oder op d´r Stroß - et weed jesunge un jelaach - op kölsche Aat.
Mit Charme, Witz und großem Einfühlungsvermögen singt der Kölsche Jung alte und jüngere Krätzchen, Couplets und Chansons von den besten Kölner Komponisten wie Willi Ostermann, Karl Berbuer, Jupp Schmitz, Den Vier Botze und vielen anderen. So frisch wie Oebels Brötchen sind seine Interpretationen noch wohlbekannter und fast schon vergessener Lieder und gewinnen durch seine Art des Vortrags immer wieder neues Leben. Mit grosser Leidenschaft widmet sich der Künstler auch den leisen Tönen des so reichen Kölner Liedgutes. Jedes einzelne der Lieder ist liebevoll arrangiert und und man spürt das Herzblut, dass in ihnen steckt.


Repertoireausschnitt

Lieder zum Mitsingen
Heidewitzka
Campingleed
Un et Arnöldche fleut
Dem Schmitz sing Frau ess durchgebrannt
Die Mösch
Ess dat dann nix Marie
Mer sinn de Stross eraf gegange
Sag ens Blotwoosch


Lieder zum Zuhören
Der alte Dattelbaum
Et Vüggelche fleut
Kölsche Mädche künne bütze
Et ess an einem Stück am rääne
Et Plöckleed
Ölldi Sölldi Sippdisa
Die hinger de Jadinge stonn un spinxe
Kinddauf-Fess unger Kranebäume


Lieder zum Wiederentdecken
Strassensänger
Wer am längste lääv
Armes Weib
Su sinn mer Kölsche Junge
Wie kann die Polizei
De Loreley
Wat koss die Welt, ich well se kaufe
En d'r Blech


Lieder wie Hymnen
Heimweh nach Köln
Trizonesienlied
Och wat wor dat fröher schön doch in Colonia
Kölsche Jung
Colonia




Wenn Sie Texte und Noten zu alten Kölschen Liedern suchen werden Sie fündig bei: www.koelsch-akademie.de